Günter Grass

Der Butt

1977-09 (This Edition Published)

Main Details
Credits
Author Günter Grass
Publisher Luchterhand
Copyright Holder Hermann Luchterhand Verlag GmbH & Co KG
Cover Art by Günter Grass
Copy Editor Klaus Roehler
Layout by/Layout Coordinator Martin Faust
Printed and Bound by Druck- und Verlags-Gesellschaft mbH, Darmstadt
Works
Date
This Edition Published 1977-09
Copyright 1977
Identifying Codes
ISBN 3-472-86430-3
Edition No. 3
Format Hardback
Publication Location Darmstadt, Neuwied
Genre
Page Count / Font 693 pages
Language German
Chapters Im ersten Monat

9 Die dritte Brust
14 Worüber ich schreibe
16 Neun und mehr Köchinnen
28 Aua
28 Wie der Butt gefangen wurde
45 Arbeit geteilt
46 Wie der Butt zum zweiten Mal gefangen wurde
54 Vorgeträumt
56 Wie der Butt von den Ilsebills angeklagt wurde
66 Fleisch
67 Wo das gestohlene Feuer kurze Zeitlang versteckt wurde
70 Was uns fehlt
71 Gastlich von Horde zu Horde
85 Doktor Zärtlich
86 Gestillt
87 Die Runkelmuhme
103 Demeter
104 Wozu ein gußeiserner Löffel gut ist
116 Wie ich mich sehe
117 Ach Ilsebill
120 Am Ende
121 Woran ich mich nicht erinnern will

Im zweiten Monat

137 Wie wir städtisch wurden
161 Streit
161 Ein Abwasch
175 Helene Migräne
176 Manzi Manzi
178 Ähnlich meiner Dorothea
189 Wie im Kino
190 Schonischer Hering
205 Ilsebill zugeschrieben
206 Verehrter Herr Doktor Stachnik
211 Mehrwert

Im dritten Monat

215 Wie der Butt vor Übergriffen geschützt wurde
219 Wie ich ihr Küchenjunge gewesen bin
220 Vasco kehrt wieder
239 Drei Fragen
239 Zuviel
240 Esau sagt
241 Das Henkersmahl
256 Geteert und gefedert
257 Der Arsch der dicken Gret
268 Aufschub
268 Was alles dem Butt zum nönnischen Leben einfiel
281 Hasenpfeffer
282 Wer ihr nachkochen will
295 Die Köchin küßt

Im vierten Monat

299 Den Kot beschauen
304 Leer und alleine
305 Von der Last böser Zeit
315 Runkeln und Gänseklein
316 Warum der Butt zwei alte Öfen wieder befeuern wollte
327 Spät
328 Fischig über die Liebe und Poesie
341 Bei Kochfisch Agnes erinnert
342 Der soll Axel geheißen haben
354 Kot gereimt
355 Nur eine hat als Hexe gebrannt
361 Unsterblich

Im fünften Monat

365 Wogegen Kartoffelmehl hilft
368 Beim Eichelstoßen Gänserupfen Kartoffelschälen erzählt
382 Klage und Gebet der Gesindeköchin Amanda Woyke
385 Ollefritz
394 Übers Wetter geredet
395 Wie vor Gericht aus Briefen zitiert wurde
412 Warum Kartoffelsuppe himmlisch schmeckt
416 Am Hungertuch nagen
417 Wie der große Sprung zur chinesischen Weltverköstigung führen soll
429 Rindfleisch und historische Hirse
431 Alle beide

Im sechsten Monat

435 Indische Kleider
437 Sophie
438 Die andere Wahrheit
450 Hinter den Bergen
451 In die Pilze gegangen
465 Auf der Suche nach ähnlichen Pilzen
466 Unterm Sauerampfer versteckt
480 Zum Fürchten
481 Wir aßen zu dritt
500 Nur Töchter
507 Fortgezeugt

Im siebten Monat

511 Auch mit Ilsebill
514 Lena teilt Suppe aus
515 Eine einfache Frau
526 Alle
527 Nagel und Strick
539 Bratkartoffeln
540 Bebel zu Gast
555 Die Reise nach Zürich
564 Wo ihre Brillen liegengeblieben
567 Lena nachgerufen

Im achten Monat

575 Vatertag

Im neunten Monat

629 Lud
634 Verspätet
635 Bis zum Erbrechen
648 Einige Kleidersorgen, weibliche Ausmaße und letzte Visionen
655 Das Feminal
670 Auf Møn
677 Wortwechsel
678 Was wir uns wünschen
682 Mannomann
683 Dreimal Schweinekohl
Notes 3rd edition, September 1977. Blue cloth-binding with dust jacket.

Comments

There are no comments... Yet!
Login or Register to post a comment